SPD-Ortsverein Berumbur

Wappen Berumbur

Herzlich Willkommen beim SPD-Ortsverein Berumbur

Udo Schmidt
 

Udo Schmidt

Herzliche Grüße. 
Ich freue mich über Ihr Interesse.
Unser schöner Ort Berumbur zwischen Marsch und Moor erfeut sich einer vorzüglichen Gesundheit. Und er wächst. Sicher nicht zuletzt dank der vorausschauenden Grundstückspolitik in der Vergangenheit. Das Neubaugebiet Arends Land ist dafür ein schlagender Beweis. Aber, eine Gemeinde, in der man sich wohl fühlt, muss sorgsam verwaltet werden und mit vorausschauender Klugheit auf den ständigen Wechsel der gesellschaftlichen Entwicklungen und Verwerfungen reagieren.

Wir, die SPD Berumbur und ihre gewählten Vertreter im Gemeinderat, Samtgemeinderat und Kreistag, haben das in der Vergangenheit erfolgreich getan. Und wir werden auch künftig die Entwicklungen sorgfältig im Blick haben, Probleme aufgreifen und Lösungen erarbeiten. Das gilt sowohl für unsere Kindertagesstätten und die Grundschule einschließlich der Schulwegsicherung, als auch für den Sportplatz, die Turnhalle, die Freizeiteinrichtungen sowie den Erhalt unserer Straßen und Wege. Der viel beschworene demografische Wandel macht auch vor unserer Gemeinde nicht Halt. Daher wird unser besonderes Augenmerk künftig der Frage gelten, wie den älteren Generationen das Leben hier im Ort gewährleistet werden kann. Ich denke da, um nur ein Beispiel zu nennen, vor allem an bessere Verkehrsverbindungen nach Hage, Norden und Aurich, den Zentren, die vor allem für die ärztliche Versorgung von Bedeutung sind. Wichtig sind für mich aber auch der nachbarschaftliche Zusammenhalt, wie er in Ostfriesland immer gute Tradition war, und das ehrenamtliche Engagement in Verbänden und Vereinen, bei besonderen Aktionen wie dem so genannten Frühjahrsputz an Straßen und Wegen oder in kleinen Hilfen, die man sich von Haus zu Haus gegenseitig gibt. Und wenn Ihr Probleme habt, sprecht uns an! Mein Vorstand und ich stehen dabei jedermann gern mit Rat und Tat zur Seite getreu unserem Motto: „Mitnanner för Berumbur“.
Udo Schmidt
SPD-Vorsitzender Berumbur

 

 

Der Ortsverein Berumbur ist bekannt für seine stimmungsvollen Jahresabschlusssitzungen.

Am 2. Dezember 2016 zum Beispiel standen zwei Mitglieder im Mittelpunkt:
Alfred Kannegießer gehört seit 40 Jahren der SPD an, Cornelius Peters seit 25 Jahren. Für ihre Treue zur SPD wurden sie vom Unterbezirks-Geschäftsführer Sascha Pickel, vom Kreistagsvorsitzenden Jochen Beekhuis und vom Ortsvereinsvorsitzenden Udo Schmidt mit Urkunden und Anstecknadeln geehrt.

Jubilare 2016

Jubilare Alfred Kannegiesser und Bürgermeister Cornelius Peters und die Gratulanten Udo Schmidt (Vorsitzender SPD Berumbur), Unterbezirksgeschäftsführer Sascha Pickel, Kreistagsfraktionsvorsitzender Jochen Beekhuis und Rainer Beckemeyer (2. Vorsitzender SPD Berumbur)

Die Drei

Der Kreistagsvorsitzende und der Unterbezirks-Geschäftsführer bedanken sich beim Ortsvereinsvorsitzenden für die Weihnachtspräsente

Udo

Udo Schmidt eröffnet die Bürgerversammlung am 3.1.2017 zum Thema Hunde im Kurpark

Publikum

Bürgerversammlung - Vollbesetzter Saal im Haus des Gastes -
Bürger sprechen sich für Kompromissvorschlag und ganzjährige Regeln aus

Kurpark_

Vorschlag der Verwaltung - siehe Text unter
http://spd-hage.de/aktuell/nachrichten/2017/482352.php

Vorschläge Kurpark

In der Bürgerversammlung notierte Vorschläge

Vorschläge2 Kurpark

Weitere in der Bürgerversammlung notierte Vorschläge

Vorschläge3 Kurpark

Weitere in der Bürgerversammlung notierte Vorschläge

Wir setzen die erfolgreiche Bodenvorratspolitik fort

Lückenbebauung Ja. Keine Bauleitpläne im Außenbereich.
Die erforderlichen Baugrundstücke werden im Kernbereich der Gemeinde zur Verfügung gestellt.
Diese Linie hat sich seit langem bewährt.

 

Straßen werden repariert - Beitragspflichte Maßnahme nur im Einvernehmen!

Ein Schwerpunkt der gemeindlichen Arbeit besteht weiterhin in den Unterhaltungsmaßnahmen an den Gemeindestraßen.
 

 

 

Zu den Nachrichten des SPD-Ortsvereins Berumbur

 

 

Über 60 Senioren in SPD AG 60 plus aktiv

Seit dem 1. August 2002 haben wir eine aktive AG 60plus in Berumbur.
Die SPD-AG 60 plus Berumbur führt regelmäßige, monatliche Treffen durch, im Mittelpunkt stehen Heimatpflege, Besichtigungen und kulturelle- und sozialpolitische Gesprächsthemen. Die Gemeinschaft findet immer mehr Zulauf. Inzwischen sind mehr als 60 Bürgerinnen und Bürger aktiv.

Zu dieser AG gelangen Sie über den unten aufgeführten Link.

Das Erstellen von Ortstafeln, mit den historischen Flurnamen (und den Übersetzungen), verdanken wir der SPD AG 60 plus Berumbur. Dies ist eine Initiative, die vom SPD-Ortsverein und der SPD-Fraktion unterstützt wurde.

Die über den zweiten Link abrufbare Interseite entstammt letztlich der intensiven Recherche von Rolf Günther, Berumbur, unter Mithilfe der SPD60+ Berumbur und vieler älterer Bürger.

Die Gemeinde Berumbur hat diese Arbeit von der Fa. KV-PLAN graphisch aufbereiten lassen und an verschiedenen Punkten Schaukästen aufgestellt.
Unserer Internetredaktion wurde gestattet, die Bild-Dateien entsprechend aufzubereiten. Den Inhalt dieser Schaukästen können Sie somit nachlesen, wenn Sie den Link öffnen.

Aktivitäten und Arbeit der AG 60 plus Berumbur

 

 

Neues aus Berumbur - Dat Berumburer Blattje

Der SPD-Ortsverein Berumbur bringt seit Dezember 2009 ein zweiseitiges Informationsblatt mit Informationen, Döntjes und Unterhaltendem heraus.
Über Notdienste wird genauso unterrichtet wie über aktuelle Themen und besondere Aktivitäten.
Der damalige Vorsitzende Christian Ewen sagte dazu:
"Wir sind gern bereit, Anregungen mit einzubringen. Also, liebe Berumburer, sprechen Sie uns an!
Wir wollen zum Beispiel auch - fern von parteipolitischen Gedanken - Personen vorstellen, die in und für Berumbur arbeiten."
Der folgende Link führt Sie zu allen Blättern.

Das Berumburer Blattje - regelmäßig aktuelle Informationen aus Berumbur!

 

 

Wahlaussagen Berumbur 2016

Verfügbare Downloads Format Größe
Berumburer Blattje vom August 2016 PDF 856 KB
Berumburer Blattje vom September 2016 PDF 1,38 MB