Bebauungsplan Nr.02.47 "Campingplatz" in Blandorf-Wichte auf den Weg gebracht

BPlan Campingplatz
 

Über drei Jahre hat es gedauert, um einen Bebauungsplan für das geplante Campingsplatzgelände in Blandorf-Wichte aufzustellen. Im ersten Jahr nach der Kommunalwahl kommt endlich Bewegung in diese Sache.
Der Bauausschuss des Fleckens Hage stimmte nun „einstimmig“ dem Beschlussvorschlag der Verwaltung zu.

Gleichzeitig wurde empfohlen, die Verwaltung zu beauftragen, bezüglich der beabsichtigten Zufahrt zum Campingplatzgelände über den „Wichter Weg“ nach weiteren Alternativen zu suchen.
Um den Verkauf des Campingplatzgeländes voranzutreiben und für Rechtsicherheit bei den Verkaufsverhandlungen zu sorgen, stimmte die SPD – Ratsfraktion geschlossen der Empfehlung des Bauausschusses zu. Auch die Ratsmitglieder der SPD – Fraktion sehen die direkte Anbindung des Campingplatzgeländes an die Blandorfer Straße als bessere Lösung.

Auszug Aus Dorfentwicklungsplan

Der Campingplatz ist seit langem geplant. Seit 1991 ist er Bestandteil des Flächennutzungsplans.
Auch im Dorfentwicklungsplan (siehe Ausschnitt rechts - Zeichnung Landkreis Aurich - Campingplatzfläche rechts, Kurzentrum unten links) ist der Campingplatz enthalten. Durch seine direkte Nähe zum Kurzentrum ist seine Lage äußerst vorteilhaft.

Der Gemeindeverwaltung wurde der Auftrag erteilt, nach weiteren Verkehrsanbindungen zu suchen bzw. den direkten Anschluss des Campingplatzes an die vorgenannte Straße überprüfen zu lassen. Diese Variante wurde in der Begründung zum Bebauungsplan durch den Landkreis Aurich bisher abgelehnt.

Sollte nun ein positiver Bescheid erteilt werden, ist die SPD – Ratfraktion gerne bereit, einer Änderung des Bebauungsplanes Nr. 02.47 zuzustimmen und somit dem Wunsch der Anlieger zu entsprechen.
Die CDU – Ratmitglieder und das Fraktionsmitglied der Grünen lehnten die vorherige „einstimmige“ Empfehlung des Bauausschusses ab und wollen weitere Zeit bis zur Neuaufstellung des Bebauungsplanes verstreichen lassen. Auch in den Nachbargemeinden laufen die Planungen für Campingplätze. Eine weitere Verzögerung bei den Verkaufsverhandlungen kommt somit unseren Mitbewerbern sehr recht.
Die im Flächennutzungsplan ausgewiesene Fläche des Campingplatzes in Blandorf - Wichte findet die Zustimmung aller Ratsmitglieder.

 
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.