Bewegungsparcours im Kurpark eingeweiht

 
 

Der Betriebsleiter der Kurverwaltung Hage, Johann Schoolmann, hatte zu einer kleinen Feierstunde geladen, um den Bewegungsparcours im Kurpark am See einzuweihen.
Dank der Förderung mit Mitteln aus dem EU-Programm „Leader-Nordseemarschen“ sowie der Gemeinden Berumbur und Hage konnte die Kurverwaltung in dem idyllischen „Kurpark am See“ einen anspruchsvollen Bewegungsparcours verwirklichen.

 

Es wurden sechs hochwertige Fitnessgeräte auf der Grünfläche im vorderen Teil des Kurparks aufgestellt. Die Geräte sind für jedermann zugänglich und auch für die Zwecke der Kurverwaltung (z.B. für Gymnastik) nutzbar.

Erste Ideen zum Bau von Fitnessgeräten kamen aus dem SPD-Ortsverein Berumbur. In der Bürgerversammlung am 7.1.2017 wurden die Ideen schriftlich festgehalten und dem Betriebsleiter mitgeteilt.

Geräte

Der neue Bewegungsparcours wird eingeweiht. Es hatte viel geregnet und geschneit.

Betriebsleiter Johann Schoolmann betonte, dass die Themen wie „Gesundheit“ und „Gesunderhaltung durch Bewegung“ in unserer Gesellschaft einen immer höheren Stellenwert einnehmen. Durch die Verlegung von Fallschutzplatten um die jeweiligen Geräte und eine gepflasterte Zuwegung können diese barrierefrei und nahezu witterungsunabhängig genutzt werden.

Die Kosten für Anlegung und Anschaffung des Bewegungsparcours belaufen sich auf insgesamt 47 000 Euro. Sie werden weitgehend getragen durch das EU-Programm „Leader-Nordseemarschen“ und die Gemeinden Berumbur und Hage.

Die geladene Gäste trafen sich am Eingang des Kurparks zwischen der Gaststätte „Krone“ und der Tennisanlage und konnten den Parcours gemeinsam einweihen. Es hatte geschneit. So war es von Vorteil, dass der  Gerätebereich umpflastert worden war.

Hans-gerdetal

Aufwärmen beim Test der Geräte

Und die Gäste konnten sich beim ersten Bedienen der Geräte warm halten.

Schoolmann+

Betriebsleitung, Johann Schoolmann, und Amt für Wirtschaftsförderung, Ludwig Beninga, bei Test der Geräte

Anschließend gab es Kaffee und Stollen sowie Glühwein, um sich aufzuwärmen.

Krone

Aufwärmen nach der Einweihung der Geräte

Verfügbare Downloads Format Größe
Eine Investition in die Gesundheit (Kurierbericht) PDF 297 KB


Nachtrag

Am 30.3.2018 wurde die Boulebahn eingeweiht..

Boulebahn

Einweihung der neuen Boulebahn

Der Kurier berichtete am 31.3.2018.
Den Bericht können Sie über nachfolgenden Download abrufen

Verfügbare Downloads Format Größe
Boulebahn steigert Attaktivität - Kurierbericht PDF 285 KB
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 
Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.