Wetterkalender

6.-11.1.
Tauwetter - milde Westströmung
 
um 14.1. <> 20.-24.1.
Hochwinter - kalte Ostströmung
78%
um 17.1. <> 30.1.-4.2.
nach Hochwinter: Tauwetter
 
8.-11.2. <> 19.-24.2.
Spätwinter - kalte Ostströmung
 
um 16.2.
Tauwetter - milde Westströmung
 
3.-8.3.
Märzwinter - wechselhaft, winterliche Schauerneigung
 
13.-22.3.
Vorfrühling - Hochdrucklage
69%
30.3.-2.4.
nördliche Strömung mit Schauerneigung
 
11.-14.4. <> um 18.4.
Mittfrühling - Neigung zu Hochdrucklagen
 
um 21.4.
Neigung zu Kaltlufteinbrüchen
 
27.-29.4.
Mittfrühling - Neigung zur Hochdrucklage
 
2.-5.5.
Mittfrühling - Neigung zur Hochdrucklage
 
um 9.5. <> 17.5.
Eisheilige - kalte Ostströmung
 
22.-27.5.<> 29.5.-1.6.
Spätfrühling - tags oft heiß
80%
1.-3.6.
Mosunwelle M1 - west- bis nordwestliche Strömung
 
um 10.6.
kurze Schönwetterperiode - häufig weiterhin kühl
 
12.-14.6.
Mosunwelle M2 - wie M1, Schafskälte
 
15.-17.6. <> um 25.6.
Frühsommer - Hochdrucklage, sehr warm
 
26.-29.6.
Mosunwelle M3 - wie M1
 
5.-11.7.
Monsunwelle M4 - wie M1
 
12.-15.7.
Hochsommer - häufig schwül, Gewitterneigung
 
19.-27.7.
Mosunwelle M5 - wie M1
89%
5.-7.8.
Mosunwelle M6 - wie M1
84%
10.-12.8.
Hochsommer - Hundstage, Gewitterneigung
 
um 15.8.
Mosunwelle M7 - wie M1, Temperaturrückgang
 
28.-30.8. <> 4.-9.9.
Spätsommer
79%
4.-9.9.
falls nicht 28.-30.9.: z.T. letzte Sommerhitze
 
14.-18.9.
Tiefdrucklage, Äquinoktorialstörme
 
23.-30.9.
Frühherbst, Altweibersommer, Temp.gleich
85%
um 4.10.
Sturmneigung und Schauer
 
um 10.10.
Herbstwitterungsumschlag, Sturmneigung, Schauer
 
6.-8.10. <> 12.-17.10. <>
30.10.-6.11.
Mittherbst - Hochdrucklage -
"Goldener Oktober", falls Hochdrucklage anhält
69%
26.-29.10.
Oktobertief, Sturmneigung, kühl, regnerisch
67%
9.11.
häufig Südostwindlage, kühl
 
13.-22.11.
Spätherbst - Hochdrucklage, Nebel, Frostgefahr
 
Ende Nov.
Tauwetter, milde Westströmung
 
6.-8.12.
"Nikolaustauwetter", regenreiche Nordwestwindlage
81%
17.-23.12.
Frühwinter - Hochdrucklage, tags sonnig
67%
26.-30.12.
"Weihnachtstauwetter", milde Westströmung, Sturmneigung
 

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.