Nachrichten

Auswahl
An der Brücke über das Hager Tief am Breiten Weg
 

Aktion Sauberes Hage 2006

Die diesjährige Aktion Sauberes Hage fand am Samstag, dem 18.3.06, statt.
Die Hager Vereine und Institutionen waren eingeladen, die Frühjahrsreinigungsaktion mit ihren Jugendgruppen zu unterstützen.
Bereits im Jahr 1985 rief der SPD-Ortsverein Hage die Aktion ins Leben.
mehr...

 
Johannes Trännapp - Ausschnitt Bild Soltau Kurier
 

SPD in der Samtgemeinde Hage wählt Johannes Trännapp zum Samtgemeindebürgermeisterkandidaten

Die SPD in der Samtgemeinde Hage schließt den innerparteilichen Entscheidungsprozess ab.
Johannes Trännapp wurde in geheimer Wahl einstimmig zum Samtgemeindebürgermeisterkandidaten gewählt!
Der Bericht enthält Bilder aus der Versammlung.
Abschließend persönliche Worte von Johannes Trännapp: "Warum ich kandidiere."
mehr...

 
Plan Schwimmbad
 

Hallenbad Berum wird erneuert

Der Werksausschuss Kurverwaltung hat mit der Verabschiedung des Wirtschaftsplanes 2006 nun auch offiziell grünes Licht für die Bereitstellung von Mitteln für die Erneuerung des Hallenbades gegeben.
Die Mitglieder hatten sich vor Ort über den Stand der Umbauarbeiten am Freibad informiert.
Hierzu zeigen wir einige Bilder. mehr...

 
Johannes Trännapp - eingerahmt von zwei Damen auf SPD-Mitgliederversammlung
 

Mitgliederversammlung SPD Ortsverein Hage: Johannes Trännapp - ein sehr guter Samtgemeindebürgermeister-Kandidat

Zur Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Hage am 23. Februar 2006 konnte Erwin Sell zahlreiche Mitglieder und als Gast den Samtgemeindebürgermeister–Kandidaten Johannes Trännapp begrüßen.
Die Versammlung konnte eine sehr positive Bilanz seit der letzten Mitgliederversammlung ziehen.
Ortsvereinsvorsitzender Erwin Sell hielt zunächst Rückschau.
mehr...

 
Ansprache Martin Wenninga am 14.1.2006 in Berum, daneben Kaufmann Albrecht Kutscher
 

Festrede Kaufmannsmahl 2006

Bürgermeister Martin Wenninga hielt die Festrede zum Kaufmannsmahl am 3.2.2006 im Haus des Gastes in Berum:
"Hage: Marktflecken seit 350 Jahren - Gut gerüstet für die Zukunft."
Im folgenden ist die Rede abgedruckt.
Das Bild zeigt Martin Wenninga bei seiner Ansprache anlässlich der Einlösung der Eiswette an der Burg Berum am 14.1.2006. mehr...

 
Siegerehrung JUSOS Norden-Hage Bundesparteitag 2005-11
 

Auszeichnung für die Juso-AG Norden/Hage auf SPD-Bundesparteitag

Die Jungsozialisten aus Norden und Hage haben auf dem SPD-Bundesparteitag in Karlsruhe eine weitere hohe Auszeichnung für ihre seit drei Jahren laufende Ausbildungsplatzinitiative erhalten.
Sie gewannen den zweiten Platz beim alle zwei Jahre ausgeschriebenen Wilhelm-Dröscher-Preis für herausragende politische Vertrauensarbeit.
Aus den Händen des stellvertretenden SPD-Bundesvorsitzenden und Rheinlandpfälzischen Ministerpräsidenten, Kurt Beck, nahm die siebenköpfige Juso-Delegation unter der Leitung des Juso-Vorsitzenden, Gerd Zitting, die Ehrenurkunde und eine Geldprämie in Empfang. mehr...

 

 

 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27
 

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.