Nachrichten

Auswahl
Johannes Trännapp
 

Johannes Trännapp Gastredner beim OV Hage und Hans-Dieter Haase!

Zur Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Hage konnte der Vorsitzende Egon Völlkopf etwa 30 Mitglieder sowie als Gäste Samtgemeindebürgermeister Johannes Trännapp und Landtagsabgeordneter Hans-Dieter Haase begrüßen.
Johannes Trännapp gab einen kurzen Rückblick über seine acht Jahre Tätigkeit als Samtgemeindebürgermeister und Rathauschef. Er hob besonders die gemeinsam erarbeiteten Themen und Projekte hervor.
mehr...

 
Eiswette
 

Nachmittags kein Eis im Hager Hafen und abends lockeres Bürgermeistergespräch

In Hage ging es wieder um die Frage, ob das Eis im Bootshafen hält.
3000 Wettkarten hatte der Hager Gewerbeverein eingesammelt. Auf etwa 2000 Karten war das Kreuz richtig gesetzt mit der Antwort, dass das Eis nicht halten würde.
Bürgermeister Erwin Sell musste auf andere Weise von einem an das andere Ufer gelangen. Dabei wurde er unterstützt von den beiden Samtgemeindebürgermeistern Johannes Trännapp (Hage) und Gerhard Ihmels (Brookmerland).
Abends gab es das Kaufmannsmahl. mehr...

 
Johannes Trännapp
 

Bürgermeister Johannes Trännapp empfängt zum neuen Jahr

Samtgemeindebürgermeister Johannes Trännapp hatte zum traditionellen Neujahrsempfang geladen und konnte etwa 200 Bürgerinnen und Bürger und Gäste aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung begrüßen. Erstmals fand der Empfang in Lütetsburg in der Kulturscheune (Vorburg des Schlosses) statt. In seiner Neujahrsansprache streifte Johannes Trännapp nicht nur die wichtigsten politischen Ereignisse in der Samtgemeinde, sondern auch die Weltpolitik und herausragende Ereignisse des Jahres 2013.
mehr...

 
Jubilarehrung und neue Mitglieder
 

Jubilarehrung und Weihnachtsfeier der SPD Berumbur

Der SPD-Ortsverein hatte die stellvertretende Unterbezirksvorsitzende Sophia Ulferts-Dirksen zur Weihnachtsfeier und Jubilarehrung geladen. Die Genossin aus Uplengen, Mitglied im Bundesvorstand der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen, stellte das ehrenamtliche Engagement auf allen Ebenen unseres Gemeinwesens in den Mittelpunkt ihrer Laudatio. mehr...

 
Johann_Saathoff_erläutert_Koalitionsvertrag
 

Informationsveranstaltung zum Koalitionsvertrag zuerst in Hage

Am Freitag, 29.11., fand in Hage die erste Informationsveranstaltung des Bundestagsabgeordneten Johann Saathoff über den Koalitionsvertrag 2013 in seinem Wahlkreis statt. Eingeladen hatte der SPD-Samtgemeindeverband Hage auf Wunsch von Parteimitgliedern.
Etwa 40 Parteimitglieder waren sehr gespannt darauf, den zwischen SPD und CDU/CSU verhandelten Koalitionsvertrag erläutert zu bekommen. mehr...

 
Vorsitzende
 

SPD Hage trifft sich zur Mitgliederversammlung

Der 1. Vorsitzende Egon Völlkopf konnte in der kürzlich stattgefunden Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Hage zahlreiche Mitglieder bei Kaffee und Kuchen begrüßen.
Auf der Tagesordnung standen neben dem Bericht des Vorsitzenden Ehrungen langjähriger Mitglieder, Begrüßung von 3 neuen Mitgliedern und die Wahl eines/einer zweiten stellvertretenden Vorsitzenden.
Zum 2. stellvertretenden Vorsitzenden wurde Helmut Strand gewählt. mehr...

 

 

 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27
 

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.