Herzlich willkommen

 

Erwin Heinks

beim SPD-Samtgemeindeverband Hage, seinen Arbeitsgemeinschaften und den Ortsvereinen Hage, Berumbur, Hagermarsch, Halbemond und Lütetsburg.

Wir wollen Sie informieren über unsere Arbeit in den verschiedenen politischen Gremien unserer Samtgemeinde und Gemeinden und laden Sie herzlich ein, bei uns hereinzuschauen.

Wir sind offen für Anregungen und Wünsche und wollen gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern die Zukunft der Samtgemeinde und ihrer Gemeinden gestalten.

Mit freundlichen Grüßen
Ewin Heinks
Samtgemeindeverbandsvorsitzender

Informationen und politische Aussagen finden Sie in unseren Bürgerzeitungen, auf den Seiten der fünf Ortsvereine sowie in den unten stehenden aktuellen Nachrichten. Wir informieren Sie auch über touristische und historische Alleinstellungsmerkmale unserer Samtgemeinde.

Zu den jeweiligen Informationen gelangen Sie über die Links in nebenstehenden Leisten.

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Neujahrsempfang mit Ehrungen

Über 200 Bürger haben den Neujahrsempfang in der Mensa der KGS Hage besucht, wo sie von einem gut gelaunten Samtgemeindebürgermeister Johannes Trännapp begrüßt wurden. Aus 31 mittels Powerpoint vorgegebenen Themen konnten sich die Teilnehmer ihre Neujahrsthemen aussuchen.
Klaus Heeren und Onno Sikken informierten die Gäste über die komplexe und umfassende Arbeit der Behindertenhilfe Norden.
Abschließend ehrte Trännapp zwölf Bürger für ihren ehrenamtlichen Einsatz. mehr...

 
 

Konstruktive Ideen und Lösungen für den Kurpark am See erarbeiten

Die Berumburer SPD hatte zum Informationsabend im Haus des Gastes eingeladen, um mit allen Beteiligten über den Kompromissvorschlag der Verwaltung zur künftigen Nutzung des Kurparks zu sprechen. Das Interesse der Bürger war groß. Im vollbesetzten Saal ging es aber nicht nur um die Hunde und ihre Hinterlassenschaften, die immer wieder für Unmut sorgen, sondern auch um Ideen zur Aufwertung des Kurparks. Am 5.1. folgte die Samtgemeinderatssitzung, um die Satzungsänderung für den Kurpark zu beraten. mehr...

 
 

Gespräch über geplante Zentralklinik

Der SPD-Samtgemeindeverbandsvorsitzender Erwin Heinks konnte zum INFO-Abend und Gespräch über die Zentralklinik des Landkreises Aurich und der Stadt Emden zahlreiche Bürgerinnen und Bürger in der Mensa der KGS Hage begrüßen.
Als Fachmann war Claus Eppmann, Sprecher der Geschäftsführung Zentralklinik Aurich/Emden/Norden, gekommen, der sich bereit erklärt hatte, die Überlegungen und Planungen zu einer Zentralklinik umfassend zu erläutern. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Für beitragsfreie Kitas

Auf ihrer Jahresauftaktklausur in Celle hat die niedersächsische SPD erste Schwerpunkte für ihr Wahl- und Regierungsprogramm für den anstehenden Landtagswahlkampf und die Bundestagswahl abgesteckt. SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil: „Die niedersächsischen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen zu einem guten Ergebnis der SPD im Bundestagswahlkampf beitragen. Fü mehr...

 

Haltlose Vermutungen

Die Äußerung des CDU-Landesvorsitzenden Bernd Althusmann, er habe im Vorfeld des Anschlags auf den Berliner Weihnachtsmarkt Kenntnis davon gehabt, beschäftigt nun auch das Landeskriminalamt. SPD-Generalsekretär Detlef Tanke verurteilt die "haltlose Vermutung", wonach niedersächsische Polizeibeamt_innen entsprechende Hinweise erhielten hätten und fordert eine Entschuldigung Althusmanns bei der Polizei. mehr...

 

„Alle Menschen brauchen eine hochwertige, wohnortnahe Krankenhausversorgung“

Andreas Hammerschmidt bleibt Sprecher der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen

„Niedersachsen wird durch die SPD in Regierungsverantwortung gesundheits- und sozialpolitisch entscheidend vorangebracht“, dieses gute Zeugnis stellt Andreas Hammerschmidt, Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen (ASG) in Niedersachsen, der SPD-geführten Landesregierung aus. mehr...

 

Niedersachsens CDU muss nach Aus für den Doppelpass klare Haltung zeigen

Niedersachsens SPD-Generalsekretär Detlef Tanke: „Mit dem Aus zum Doppelpass der Bundes-CDU werden ausschließlich die Argumente der Rechtspopulisten gestärkt. Die Konservativen werden dadurch keine Stimmen der AfD-Wählerinnen und Wähler gewinnen. Die Wählerinnen und Wähler entscheiden sich für das Original und nicht für die Kopie. Das mehr...

 
 
 

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.